Arbeitskräftemangel

Yolanda Díaz Foto: EFE

Yolanda Díaz Foto: EFE

Arbeitsministerin Yolanda Díaz: „Bessere Bedingungen sind die Lösung für den Mangel an Arbeitskräften“

Die zweite Vizepräsidentin und Arbeitsministerin Yolanda Díaz hat sich kürzlich zu den Klagen der Unternehmerschaft, in vielen Sektoren herrsche Mangel an Arbeitskräften, mit einem Ratschlag geäußert, der auf Protest gestoßen ist: „Eine bessere Bezahlung, gute Arbeitsbedingungen und die Motivation für die gestellten Aufgaben sind das beste Mittel gegen den Mangel an guten Mitarbeitern“, lautet der Ratschlag der Ministerin, die bekanntlich die Tochter eines bekannten Gewerkschaftsgründers ist.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.