Auf den Hund gekommen


Die Gemeinde Granadilla de Abona hat beschlossen, verschärft gegen „unzivilisiertes Verhalten“ von Tierbesitzern vorzugehen.

So wurde verboten, nicht registrierte oder identifiziert Tiere zu besitzen, sowie diese ohne Halsband, Hundekotbeutel und bei potenzieller Gefährlichkeit ohne Maulkorb auszuführen. Außerdem sind die Papiere des Tieres immer mitzunehmen und der Lokalpolizei bei Anforderung vorzulegen. Der Zutritt zu Stränden, Spielplätzen und Grünzonen wurde den Tieren versagt. Bei Zuwiderhandlungen drohen empfindliche Strafen von bis zu 15.000 Euro.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.