IBM-Q entsendet seine Quantum-Computing-Experten zur TLP


Foto: CABTF

Teneriffa – Auf der TLP Tenerife 2019, der größten Veranstaltung des Landes rund um IT-Technologie, Unterhaltungs- elektronik und diesbezügliche neue Trends und Entwicklungen, werden in diesem Sommer internationale Experten des Quantum-Computing von IBM Q zu Gast sein.

Die TLP-Veranstalter vertiefen in diesem Jahr einmal mehr ihre Zusammenarbeit mit den multinationalen Technologie-Konzernen IBM und Google, die Partner der Weiterbildungssparte der TLP 2019 – TLP Innova genannt – sind. Das Event findet vom 15. bis 21. Juli in der Messehalle in Santa Cruz auf Teneriffa statt.

Die Referenten von IBM Q werden mehrere Vorträge darüber halten, wie Quantenalgorithmen mit Qiskit programmiert werden, dem ersten Open Source Framework zur Quantenprogrammierung.

Laut TLP-Direktor Marce Concepción kam die Zusammenarbeit mit IBM Q durch die Vermittlung einer Gruppe kanarischer Entwickler zustande, die für das in New York ansässige Unternehmen arbeiten.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.