Straßenbahn-Probefahrt gefällig?


© Moisés Pérez

Ab Dezember werden einige Streckenabschnitte probeweise in Betrieb genommen

Noch vor Ende dieses Jahres sollen auf Teilstücken der Straßenbahn-Strecke zwischen Santa Cruz de Tenerife und La Laguna regelmäßige Testfahrten stattfinden. So wurde es Anfang Juni von Cabildo-Präsident Ricardo Melchior bekannt gegeben. Er fügte in diesem Zusammenhang noch hinzu, dass die eigentliche Inbetriebnahme der gesamten Strecke für den 30. März 2007 geplant ist.

Ziel der Probefahrten sei, die Einwohner mit dem neuen öffentlichen Transportmittel vertraut zu machen. Die Tinerfeños sollen sich sozusagen schrittweise an die Straßenbahn im Stadtbild gewöhnen und so bestenfalls auch schneller und entschiedener Gebrauch davon machen.

Auf einer Strecke wurden bereits mehrmals Testfahrten durchgeführt. Es handelt sich um den Abschnitt zwischen den Straßenbahn-“Garagen“ und dem Universitätsgelände Campus de Guajara. Nach jüngsten Angaben ist der Gebäudekomplex, in dem die Abstellplätze und Werkstatt der Straßenbahnen untergebracht sind, so gut wie fertig und auch die Schienen sind in dieser Zone bereits zu etwa 75% verlegt.

Arbeiten schreiten voran

Doch auch im Stadtbereich von Santa Cruz de Tenerife schreiten die Arbeiten zügig voran. Bis November dieses Jahres soll die Strecke zwischen der Calle Angel Guimerá und der Plaza de la Paz fertig sein und es ist gut möglich, dass auch in diesem Bereich regelmäßige Testfahrten stattfinden werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.