Chopin- Klavierzyklus

16dezAll DayChopin- Klavierzyklus

Details

Pianist Murray McLachlan und seine Familie spielen im Camel House

Lanzarote – Der Pianist Murray McLachlan spielt, zusammen mit seiner Familie, am 16. Dezember um 19.30 Uhr im Camel House, Machern, ein weiteres Konzert aus seinem Chopin-Klavierzyklus.

Auf dem Programm stehen die Polonaise in g-moll von 1817, das früheste im Druck erhaltene Stück Chopins, Vier Balladen, Vier Mazurkas sowie die 12 Etüden, die der Komponist seinem Kollegen Franz Liszt widmete.

Der 1965 geborene Murray McLachlan studierte zunächst an der Manchester’s Chetham’s School of Music, an die er später als Lehrer zurückkehrte und an der Cambridge University. Bekannt wurde er durch seine virtuosen Darbietungen russischer Klaviermusik von Prokofiev bis Rachmaninov, es folgten weitere Alben mit Werken von Bach, Mozart, Beethoven, Brahms… – die Liste umfasst mehr als 40 Aufnahmen für verschiedene Plattenlabel.

Er spielte mit allen großen britischen Orchestern, tourte durch Europa, die USA, Südafrika, dem Fernen Osten und Malta, wo er 1997 den Ritterschlag für seine unermüdliche musikalische Arbeit erhielt.

Dank seines umfangreichen Repertoires, seiner intelligenten, sensiblen Interpretationen und technischen Fähigkeiten zählt er heute zu den besten britischen Pianisten seiner Generation.

Kartenreservierung: info@island-challenges.com, oder per Telefon unter 928 834 150 / 658 269 142 / 648 928 814

Mehr

Zeit

All Day (Samstag)(GMT+00:00)