Krimilesung

12janAll DayKrimilesung

Details

Uwe Knüpfer liest aus seinem Teneriffa-Roman „Emma erbt“

Teneriffa – Am 12. Januar um 20.00 Uhr liest Autor Uwe Knüpfer im Hotel Monopol (Calle Quintana 15) in Puerto de la Cruz aus seinem Krimi „Emma erbt“.

Armand Amapolas ist das Pseudonym von Uwe Knüpfer. Der Journalist arbeitet als Chefredakteur in Deutschland und war als Auslandskorrespondent in den USA tätig. Er schrieb für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Die Zeit, den Sender Freies Berlin, Badische Zeitung, Bonner Generalanzeiger, Augsburger Allgemeine, Stuttgarter Nachrichten, Sächsische Zeitung u.v.a. Derzeit ist er als Chefredakteur bei der „Schnecke“ tätig; die Fachzeitschrift des Vereins Deutsche Cochlear Implant Gesellschaft e.V. behandelt Themen zur Gehörlosigkeit. Knüpfer schreibt auch politische Bücher und hat deshalb für seinen Krimi „Emma erbt“ ein Pseudonym gewählt.

Mehr

Zeit

12. Januar 2018 All Day(GMT+00:00)